Kompetenz 1: Abstrahieren / Verallgemeinern
K 1.1 Objekte und Aktions-Sequenzen benennen
K 1.2 Unterscheiden zwischen (i) Objekt und Aktion, und (ii) atomaren und nicht-atomaren Aktionen
K 1.3 Die Parameter einer Aktions-Sequenz identifizieren
K 1.4 Das Ergebnis einer Aktions-Sequenz beschreiben
K 1.5 Das Ergebnis einer Aktions-Sequenz vorhersagen
K 1.6 Objekte verwenden, deren Wert sich ändern kann
K 1.7 Vorhandene Objekte und Aktionen oder Aktions-Sequenzen erkennen, mit denen ein ähnliches Ziel erreicht werden kann

Kompetenz 2: Eine Aktions-Sequenz kombinieren/zerlegen
K 2.1 Eine Aktions-Sequenz anordnen, um ein Ziel zu erreichen
K 2.2 Eine Aktions-Sequenz durchführen, um ein einfaches Ziel zu erreichen
K 2.3 Eine Aktions-Sequenz definieren, um ein einfaches Ziel zu erreichen
K 2.4 Eine Aktions-Sequenz definieren, um ein offenes / komplexes Ziel zu erreichen
K 2.5 Aktions-Sequenzen kombinieren, um ein Ziel zu erreichen
K 2.6 Ziele in einfachere Teilziele zerlegen

Kompetenz 3: Eine Aktions-Sequenz steuern
K 3.1 Eine Aktions-Sequenz eine bestimmte Anzahl mal wiederholen
K 3.2 Eine Aktions-Sequenz wiederholen, bis ein Ziel erreicht ist
K 3.3 Eine Aktions-Sequenz beschreiben, die von einfachen Bedingungen abhängt
K 3.4 Eine Aktions-Sequenz beschreiben, die von komplexen Bedingungen abhängt

Kompetenz 4: Objekte oder Aktions-Sequenzen bewerten
K 4.1 Zwei Objekte anhand eines bestimmten Kriteriums vergleichen
K 4.2 Zwei Aktions-Sequenzen anhand eines bestimmten Kriteriums vergleichen
K 4.3 Eine Aktions-Sequenz anhand eines bestimmten Kriteriums verbessern

Kompetenz 5: Zwischen Repräsentationen übersetzen
K 5.1 Werte in verschiedenen formalen Repräsentationen darstellen
K 5.2 Eine Aktions-Sequenz von einer informellen Repräsentation in eine andere Repräsentation (formal oder nicht) übersetzen und umgekehrt
K 5.3 Eine Aktions-Sequenz zwischen formalen Repräsentationen übersetzen

Kompetenz 6: Eine Aktions-Sequenz iterativ erstellen
K 6.1 Eine Aktions-Sequenz bezüglich eines bestimmten Ziels testen
K 6.2 Eine Aktions-Sequenz bezüglich eines bestimmten Ziels überprüfen und korrigieren
K 6.3 Eine Aktions-Sequenz erweitern oder modifizieren, um ein neues Ziel zu erreichen